Kilos verlieren, Lebensqualität gewinnen!

Navigation
Anmelden
Snacks

Zucchinichips

Küche:
Österreichisch
Gesamte Zeit:
60 Min.
Kochzeit:
10 Min.
Portionen:
2 Personen
Schwierigkeit:
1
Autor:
Verena Dreiseitl, BSc.
Veröffentlicht:
10.06.2016 | 12:05

Zutaten für 2 Portion(en)

300 g Zucchini
5 g Paprikapulver
5 g Salz
20 g Olivenöl

Nährwerte

  Portion (165 g) pro 100g
Kalorien 125 Kalorien 75 Kalorien
Fett 10.9 g 6.6 g
Eiweiß 2.8 g 1.7 g
Kohlenhydrate 4 g 2.4 g

Zubereitung

1.) Zucchini (3 ganze Zucchinis reichen ca. für 1 Schüssel) gründlich waschen und mit einem Küchenhobel in dünne Streifen hobeln.

2.) Mit Salz bestreuen und ca. 20 Minuten stehen lassen. Den Zucchinischeiben wird so das Wasser entzogen. Backofen auf 180°C vorheizen.

3.) Folgend das Wasser abgießen (ggfs. nochmals händisch weiter "ausdrucken") und die Scheiben gleichmäßig auf einem Backpapier auslegen.

4.) Olivenöl und bliebige Gewürze (Paprika, Curry, Salz, Pfeffer, Chili, ...) mischen und mit einem Pinsel auf aufgelegten Zucchinischeiben auftpinseln.

5.) Zucchinis anschließend bei Umluft so lange backen, bis sie schön knusprig sind.

6.) Anschließend abkühlen lassen und in einer Schüssel servieren.

Tipp: Diese Gemüsechips können nicht nur mit Zucchini sondern auch mit anderen Gemüsesorten (Süßkartoffeln, rote Beete, Karotten, etc.) gemacht werden.

Pepe Assistant

Herzlich Willkommen bei KiloCoach™!

KiloCoach™ bietet das Wissen und die Werkzeuge für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Keine Radikaldiäten, kein Jojo-Effekt – von Krankenkassen empfohlen und wissenschaftlich bestätigt.

Jetzt starten

Berechnen Sie Ihren BMI

kg
cm
Mehr herausfinden

Vorteile

  • Gewicht verlieren ohne Hunger
  • Keine Diätvorschriften
  • Ohne Jojo-Effekt
  • Mit Unterstützung von Experten
  • Motivierende Community
Hier registrieren

Wissenschaftliche Studien

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook