Kilos verlieren, Lebensqualität gewinnen!

Navigation
Anmelden
Hauptspeisen (veget.)

Zoodles mit Feta

Küche:
Vegetarisch
Gesamte Zeit:
15 Min.
Kochzeit:
10 Min.
Portionen:
2 Personen
Schwierigkeit:
1
Autor:
LisaB
Veröffentlicht:
30.11.2019 | 23:54

Zutaten für 2 Portion(en)

10 g Rapsöl
2 g Knoblauchzehe, frisch
20 ml Zitronensaft
30 g Pinienkerne
120 g Feta
80 g Getrocknete Tomaten in Öl
300 g Zucchini

Nährwerte

  Portion (281 g) pro 100g
Kalorien 379 Kalorien 135 Kalorien
Fett 29.7 g 10.6 g
Eiweiß 17.8 g 6.3 g
Kohlenhydrate 10.2 g 3.6 g

Zubereitung

  • Die Zucchinis waschen, die Enden abschneiden und mit einem Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten. Die Zoodles wenige Minuten in heißem Wasser ziehen lassen. 
  • Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Tomaten in grobe Würfel schneiden.
  • 1 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Zuerst den Knoblauch 2-3 Minuten unter Rühren anschwitzen, anschließend die Tomatenwürfel hinzufügen.
  • Die Zoodles in die Pfanne hinzugeben und alles miteinander vermischen.
  • Mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Feta zerkrümeln und über die Nudeln geben. 

Tipp:
Wer keinen Spiralschneider hat, kann die Zucchini einfach mit einem Sparschäler in dünne Pflatten schneiden und diese anschließend mit dem Messer in dünne Streifen schneiden. Alternativ können statt den getrockneten Tomaten natürlich auch frische verwendet werden.
Man kann dieses Gericht auch sehr gut mit "normalen" Nudeln kombinieren, z.B. mit zusätzlich 50g Vollkornnudeln Rohgewicht pro Portion.

Pepe Assistant

Herzlich Willkommen bei KiloCoach™!

KiloCoach™ bietet das Wissen und die Werkzeuge für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Keine Radikaldiäten, kein Jojo-Effekt – von Krankenkassen empfohlen und wissenschaftlich bestätigt.

Jetzt starten

Berechnen Sie Ihren BMI

kg
cm
Mehr herausfinden

Vorteile

  • Gewicht verlieren ohne Hunger
  • Keine Diätvorschriften
  • Ohne Jojo-Effekt
  • Mit Unterstützung von Experten
  • Motivierende Community
Hier registrieren

Wissenschaftliche Studien

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook