Kilos verlieren, Lebensqualität gewinnen!

Navigation
Anmelden
Hauptspeisen (veget.)

Tomaten-Champignons-Ofenkartoffeln mit Schnittlauchsauce

Küche:
Österreichisch
Gesamte Zeit:
40 Min.
Kochzeit:
20 Min.
Portionen:
3 Personen
Schwierigkeit:
2
Autor:
KiloCoach Team
Veröffentlicht:
16.03.2016 | 16:04
© Rebecca / ichkoche.at

Zutaten für 3 Portion(en)

1 g Thymian, getrocknet
250 g Joghurt 1% Fett
10 g Schnittlauch
10 g Basilikum
10 g Petersilie
50 g Champignons, roh
450 g Kartoffeln, roh
80 g Tomaten
10 g Rapsöl
6 g Knoblauchzehe, frisch
1 g Pfeffer
1 g Salz
30 g Zwiebeln

Nährwerte

  Portion (303 g) pro 100g
Kalorien 191 Kalorien 63 Kalorien
Fett 4.5 g 1.5 g
Eiweiß 7.6 g 2.5 g
Kohlenhydrate 28.7 g 9.5 g

Zubereitung

1. Für die Tomaten-Champignons-Ofenkartoffel mit Schnittlauchsauce Kartoffeln weichkochen (nicht zu weich).

2. Fein geschnittene Champignons mit fein gehackter Zwiebel, Tomaten Concassee (blanchierte, geschälte, entkernte gewürfelte Tomaten), Thymian, Salz, Pfeffer und Petersilie vermengen.

3. Fein gehacktes Basilikum, Knoblauch, Salz und Pfeffer mit dem Rapsöl vermengen.

4. Kartoffeln in der Mitte so einschneiden, dass genug Platz für die Füllung ist. Die vermengten Zutaten hinein legen, das gewürzte Öl darüber träufeln.

5. Im Backofen bei 220°C je nach Größe der Kartoffeln (etwa 10 Min.) fertig backen lassen. Joghurt mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer vermengen, die Ofenkartoffeln damit anrichten.

Mehr Rezepte finden Sie bei ichkoche.at.


Bildquelle: Rebecca / ichkoche.at

Pepe Assistant

Herzlich Willkommen bei KiloCoach™!

KiloCoach™ bietet das Wissen und die Werkzeuge für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Keine Radikaldiäten, kein Jojo-Effekt – von Krankenkassen empfohlen und wissenschaftlich bestätigt.

7 Tage gratis testen

Berechnen Sie Ihren BMI

kg
cm
Mehr herausfinden

Vorteile

  • Gewicht verlieren ohne Hunger
  • Keine Diätvorschriften
  • Ohne Jojo-Effekt
  • Mit Unterstützung von Experten
  • Motivierende Community
Hier registrieren

Wissenschaftliche Studien

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook