Kilos verlieren, Lebensqualität gewinnen!

Navigation
Anmelden
Frühstück

Tofu-Rührei

Küche:
Österreichisch
Gesamte Zeit:
25 Min.
Kochzeit:
25 Min.
Portionen:
2 Personen
Schwierigkeit:
1
Autor:
Verena Dreiseitl, BSc.
Veröffentlicht:
22.06.2018 | 11:09
© Kitty

Zutaten für 2 Portion(en)

5 g Schnittlauch
5 g Paprikapulver
1 g Pfeffer
2 g Salz
15 g Knoblauchzehe, frisch
30 g Margarine
150 g Ciabatta
20 g Olivenöl
100 g Tomaten
400 g Tofu

Nährwerte

  Portion (364 g) pro 100g
Kalorien 614 Kalorien 169 Kalorien
Fett 34.5 g 9.5 g
Eiweiß 39.1 g 10.7 g
Kohlenhydrate 43.4 g 11.9 g

Zubereitung

1. Backofen auf rund 180°C anheizen. Tofu gut abtropfen lassen, zerbröckeln und in eine Schüssel geben.

2. Tomaten (am besten Kirschtomaten) mit Olivenöl vermengen und in einer festen Form 5 Minuten im Ofen rösten. Ein Aufplatzen der Tomaten, deutet auf die fertige Garzeit hin.

3. (veganes) Ciabatta (auch anderes Brot möglich) in der Hälfte durchschneiden und ebenfalls rösten.

4. Margarine in Pfanne zerlassen und Knoblauchzehen darin anschwitzen. Nach rund 1 Minuten den zerbröckelten Tofu dazugeben und 3-4 Minuten auf höherer Stufe anbraten.

5. Tofu vom Herd nehmen und Kräuter hinzugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

6. Masse auf den gerösteten Brot verteilen und mit Tomaten als Beilage genießen.

Tipp: Es können auch noch Zwiebeln, Zucchini oder andere Gemüsesorgen dem Tofurührei untergemischt, bzw. als Beilage serviert werden.

Pepe Assistant

Herzlich Willkommen bei KiloCoach™!

KiloCoach™ bietet das Wissen und die Werkzeuge für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Keine Radikaldiäten, kein Jojo-Effekt – von Krankenkassen empfohlen und wissenschaftlich bestätigt.

Jetzt starten

Berechnen Sie Ihren BMI

kg
cm
Mehr herausfinden

Vorteile

  • Gewicht verlieren ohne Hunger
  • Keine Diätvorschriften
  • Ohne Jojo-Effekt
  • Mit Unterstützung von Experten
  • Motivierende Community
Hier registrieren

Wissenschaftliche Studien

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook