Kilos verlieren, Lebensqualität gewinnen!

Navigation
Anmelden
Hauptspeisen (veget.)

Ofengemüse mit Pastinaken Polenta

Küche:
Österreichisch
Gesamte Zeit:
45 Min.
Kochzeit:
35 Min.
Portionen:
2 Personen
Schwierigkeit:
1
Autor:
Claus N.
Veröffentlicht:
24.02.2020 | 11:35

Zutaten für 2 Portion(en)

10 g Sonnenblumenöl
10 g Rapsöl
15 g Butter
100 g Polenta (Maisgrieß)
100 g Topinambur
200 g Pastinaken, roh
1 g Kräutersalz
4 g Knoblauchzehe, frisch
30 g Petersilie, Wurzel
150 g Karotte, roh
250 g Rote Rüben
150 g Erdäpfel, roh

Nährwerte

  Portion (510 g) pro 100g
Kalorien 533 Kalorien 104 Kalorien
Fett 17.9 g 3.5 g
Eiweiß 11.4 g 2.2 g
Kohlenhydrate 77.6 g 15.2 g

Zubereitung

Gemüse waschen und abtrocknen. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Erdäpfel und Rote Rüben schälen und in 3 cm große Stücke schneiden. Karotten und Peterwurzen bei Bedarf längs halbieren und in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und mit der flachen Seite vom Messer flachdrücken. Alles in einer großen Schüssel mit dem Kräutersalz und 2 EL Rapsöl vermischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im Ofen auf mittlerer Schiene etwa 25 Minuten backen, bis das Gemüse weich ist. Den Wasserkocher voll füllen und einschalten. Die Pastinaken schälen (die Schalen aufheben) und grob würfeln. Die Schalen in einen kleinen Topf geben, mit etwa 400 ml kochendem Wasser aufgießen, auf den Herd stellen und geschlossen bei mittlerer Hitze einige Minuten einen Fond kochen. Die Topinamburknollen schälen und mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln oder mit einem Messer in dünne Scheiben schneiden. In einer großen beschichteten Pfanne 100 ml Sonnenblumenöl erhitzen, die Temperatur reduzieren und die Topinamburscheiben darin bei niedriger Hitze frittieren. Anschließend auf einer Küchenrolle abtropfen lassen. Die Pastinakenwürfel in einem mittelgroßen Topf in 2 EL Sonnenblumenöl anbraten, mit dem Fond (ohne Schalen) aufgießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze weichkochen. 200 ml Wasser aus dem Wasserkocher in dem Fondtopf aufkochen, die Polenta mit einem Schneebesen einrühren und bei kleiner Hitze zu einem sämigen Brei kochen. Das dauert etwa 5 Minuten. Die Pastinakenwürfel mit einem Pürierstab pürieren, unter die Polenta mischen und mit Salz würzen. Nach Belieben 1 - 2 EL Butter unterheben. Die Pastinakencreme auf einem flachen Teller anrichten, das Gemüse seitlich daneben platzieren und mit den Topinamburchips garniert servieren.

Pepe Assistant

Herzlich Willkommen bei KiloCoach™!

KiloCoach™ bietet das Wissen und die Werkzeuge für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Keine Radikaldiäten, kein Jojo-Effekt – von Krankenkassen empfohlen und wissenschaftlich bestätigt.

Jetzt starten

Berechnen Sie Ihren BMI

kg
cm
Mehr herausfinden

Vorteile

  • Gewicht verlieren ohne Hunger
  • Keine Diätvorschriften
  • Ohne Jojo-Effekt
  • Mit Unterstützung von Experten
  • Motivierende Community
Hier registrieren

Wissenschaftliche Studien

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook