Kilos verlieren, Lebensqualität gewinnen!

Navigation
Anmelden
Desserts

Marillen-Joghurt-Eis mit Zimt

Küche:
Österreichisch
Gesamte Zeit:
180 Min.
Kochzeit:
15 Min.
Portionen:
4 Personen
Schwierigkeit:
1
Autor:
Michaela Chiorean
Veröffentlicht:
20.07.2018 | 12:28

Zutaten für 4 Portion(en)

300 g Marillen (ohne Kern)
20 g Brauner Zucker
10 g Zimt
155 g Orangen
80 g Zitronen
250 g Joghurt 1% Fett

Nährwerte

  Portion (203.8 g) pro 100g
Kalorien 111 Kalorien 54 Kalorien
Fett 1 g 0.5 g
Eiweiß 3.7 g 1.8 g
Kohlenhydrate 19.8 g 9.7 g

Zubereitung

1.Eine Zitrone halbieren. Von der Zitronenhälfte den Saft auspressen und ebenso die Schale fein abreiben.

2. Orange auspressen und den Saft beiseite stellen.

3. Joghurt mit einem Handmixer cremig rühren.

4. Aprikosen mit dem Zitronen- und Orangensaft, dem Zucker und dem Zimt mit einem Mixstab fein pürieren. Den Joghurt dazugeben und alles schaumig rühren.

5. Nun die Masse entweder mit einer Eismaschine zu Eis verrühren oder für 2-3 Stunden ins Gerfrierfach stellen.


Tipp: Verwenden Sie reife Marillen, diese schmecken süßer. Greifen Sie bei der Orange und bei der Zitrone zu Bio! Alternativ zum Joghurt, können Sie auch Sojajoghurt verwenden.


Fruchtig süß, herrlich erfrischend und kalorienarm noch dazu! Perfekt für alle, die im Sommer nicht auf Süßes verzichten wollen!

Pepe Assistant

Herzlich Willkommen bei KiloCoach™!

KiloCoach™ bietet das Wissen und die Werkzeuge für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Keine Radikaldiäten, kein Jojo-Effekt – von Krankenkassen empfohlen und wissenschaftlich bestätigt.

Jetzt starten

Berechnen Sie Ihren BMI

kg
cm
Mehr herausfinden

Vorteile

  • Gewicht verlieren ohne Hunger
  • Keine Diätvorschriften
  • Ohne Jojo-Effekt
  • Mit Unterstützung von Experten
  • Motivierende Community
Hier registrieren

Wissenschaftliche Studien

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook