Kilos verlieren, Lebensqualität gewinnen!

Navigation
Anmelden
Hauptspeisen (veget.)

Knuspertofu mit Erdnüssen nach Elisabeth

Küche:
Österreichisch
Gesamte Zeit:
45 Min.
Kochzeit:
20 Min.
Portionen:
3 Personen
Schwierigkeit:
1
Autor:
Elisabeth N.1
Veröffentlicht:
15.06.2018 | 13:57

Zutaten für 3 Portion(en)

6 g Knoblauchzehe, frisch
180 g Frühlingszwiebeln
50 g Erdnüsse
125 ml Knorr Gemüsesuppe aus Suppenwürfel
3 g Zucker
30 g Reisessig
5 g Sesamöl
30 g Kikkoman Sojasauce
150 g Reis, roh
500 ml Wasser
1 g Salz
250 g Spar veggie Bio-Tofu geräuchert
200 g Gurken
100 g Paprika, rot
1 g Chilischote, getrocknet

Nährwerte

  Portion (543.7 g) pro 100g
Kalorien 454 Kalorien 84 Kalorien
Fett 17.1 g 3.1 g
Eiweiß 21.5 g 4 g
Kohlenhydrate 52 g 9.6 g

Zubereitung

1. Den Reis in Salzwasser kochen.

2. Zuerst sollte man das Gemüse vorbereiten: Gurke halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und die Gurke in dünne Scheiben schneiden. 1 kleine Paprika in feine Streifen schneiden. 6 Frühlingszwiebeln putzen und in grobe Ringe schneiden - auch den grünen Teil so weit es geht verwenden. 3 Knoblauchzehen pressen und die Chilischote zerkleinern.

3. Die Suppe, 1 TL Zucker, Reisessig, 1 TL Sesamöl und Sojasauce zu einer Sauce verrühren und die Erdnüsse grob hacken.

4. Den Tofu in 1x1 cm große Stücke schneiden und in 1EL Sesamöl anbraten bis er schön knusprig ist. Aus der Pfanne nehmen.

5. Das ganze Gemüse in die Pfanne geben und ca. 3 Min. braten.

6. Mit der Sauce ablöschen, die Tofuwürfel dazugeben und kurz aufkochen. Für mehr Schärfe kann man je nach Geschmack bis zu 4 Chilischoten zugeben.

7. Mit den Erdnüssen bestreuen und mit dem Reis servieren.

Pepe Assistant

Herzlich Willkommen bei KiloCoach™!

KiloCoach™ bietet das Wissen und die Werkzeuge für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Keine Radikaldiäten, kein Jojo-Effekt – von Krankenkassen empfohlen und wissenschaftlich bestätigt.

Jetzt starten

Berechnen Sie Ihren BMI

kg
cm
Mehr herausfinden

Vorteile

  • Gewicht verlieren ohne Hunger
  • Keine Diätvorschriften
  • Ohne Jojo-Effekt
  • Mit Unterstützung von Experten
  • Motivierende Community
Hier registrieren

Wissenschaftliche Studien

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook