Kilos verlieren, Lebensqualität gewinnen!

Navigation
Anmelden
Hauptspeisen (veget.)

Kichererbsen mit Bärlauch und Champignons

Küche:
Spanisch
Gesamte Zeit:
30 Min.
Kochzeit:
15 Min.
Portionen:
4 Personen
Schwierigkeit:
1
Autor:
KiloCoach Team
Veröffentlicht:
16.03.2016 | 16:11
© Ulli Goschler / ichkoche.at

Zutaten für 4 Portion(en)

600 g Kichererbsen, gekocht
90 g Schalotte
300 g Bärlauch
5 g Kreuzkümmel
20 ml Zitronensaft
300 g Champignons, roh
6 g Knoblauchzehe, frisch
1 g Pfeffer
10 g Olivenöl
1 g Salz

Nährwerte

  Portion (333.3 g) pro 100g
Kalorien 198 Kalorien 59 Kalorien
Fett 4.8 g 1.4 g
Eiweiß 15.4 g 4.6 g
Kohlenhydrate 29.1 g 8.7 g

Zubereitung

1. Für Kichererbsen mit Bärlauch und Champignons, Schalotten und Knoblauch schälen. Beides fein schneiden. Den Bärlauch waschen und in Streifen schneiden. Die Champignons putzen und in mundgerechte Stücke zerkleinern.

2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Champignons darin braten und mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen.

3. Wenn die Pilze gar sind, die Kichererbsen und den geschnittenen Bärlauch darunter rühren.

4. Kichererbsen mit Bärlauch und Champignons mit Zitronensaft aromatisieren und servieren.

Tipp: Kichererbsen mit Bärlauch und Champignons schmecken sowohl warm, als auch kalt gegessen köstlich. Statt Bärlauch können Sie auch Blattspinat verwenden.

Mehr Rezepte finden Sie bei ichkoche.at.


Bildquelle: Ulli Goschler / ichkoche.at

Pepe Assistant

Herzlich Willkommen bei KiloCoach™!

KiloCoach™ bietet das Wissen und die Werkzeuge für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Keine Radikaldiäten, kein Jojo-Effekt – von Krankenkassen empfohlen und wissenschaftlich bestätigt.

7 Tage gratis testen

Berechnen Sie Ihren BMI

kg
cm
Mehr herausfinden

Vorteile

  • Gewicht verlieren ohne Hunger
  • Keine Diätvorschriften
  • Ohne Jojo-Effekt
  • Mit Unterstützung von Experten
  • Motivierende Community
Hier registrieren

Wissenschaftliche Studien

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook