Kilos verlieren, Lebensqualität gewinnen!

Navigation
Anmelden
Hauptspeisen (veget.)

Gefüllter Kürbis aus dem Ofen

Küche:
Österreichisch
Gesamte Zeit:
40 Min.
Kochzeit:
20 Min.
Portionen:
2 Personen
Schwierigkeit:
1
Autor:
Chris
Veröffentlicht:
21.09.2018 | 10:37

Zutaten für 2 Portion(en)

400 g Kartoffeln, roh
30 g Mandelmus
250 g Spar Natur pur Bio-Kidneybohnen
20 g Olivenöl
50 g Lauch
280 g Zucchini
1000 g Kürbis

Nährwerte

  Portion (1015 g) pro 100g
Kalorien 636 Kalorien 63 Kalorien
Fett 21.2 g 2.1 g
Eiweiß 27 g 2.7 g
Kohlenhydrate 77.9 g 7.7 g

Zubereitung

1. Ofen auf 180°C vorheizen.
2. Den Kürbis (zum Beispiel Butternut-Kürbis) halbieren, die Kerne entfernen und ein bisschen aushöhlen (das Fruchtfleisch sollte nicht dicker als 1cm sein).
3. Den ausgehöhlten, halbierten Kürbis in den Ofen geben und ca. 20 Minuten garen lassen. Die Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffelstücke nach Belieben würzen und ebenfalls in den Ofen geben.
4. Lauch in dünne Ringe und Zucchini in kleine Würfel schneiden.
5. Lauch in einer Pfanne mit Öl erhitzen, dann Zucchini dazugeben und 3-4 Minuten scharf anbraten. Danach abgetropfte Kidneybohnen dazugeben und kurz mitbraten.
6. Die Pfanne vom Herd nehmen und Mandelmus unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano gut würzen.
7. Die vorgegarten Kürbishälften aus dem Ofen nehmen und mit der Masse aus der Pfanne füllen.
8. Die gefüllten Kürbishälften nochmals für ca. 10 Minuten in den Ofen geben, bis sie leicht braun geworden sind.
9. Mit den Ofenkartoffeln anrichten - fertig!

TIPP: Butternut-Kürbis oder Hokkaido-Kürbis in Bio-Qualität kaufen, dann kann die Schale mitgegessen werden!

Pepe Assistant

Herzlich Willkommen bei KiloCoach™!

KiloCoach™ bietet das Wissen und die Werkzeuge für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Keine Radikaldiäten, kein Jojo-Effekt – von Krankenkassen empfohlen und wissenschaftlich bestätigt.

Jetzt starten

Berechnen Sie Ihren BMI

kg
cm
Mehr herausfinden

Vorteile

  • Gewicht verlieren ohne Hunger
  • Keine Diätvorschriften
  • Ohne Jojo-Effekt
  • Mit Unterstützung von Experten
  • Motivierende Community
Hier registrieren

Wissenschaftliche Studien

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook