Kilos verlieren, Lebensqualität gewinnen!

Navigation
Anmelden
Frühstück

Fruchtjoghurt mit Hirse

Küche:
Vegetarisch
Gesamte Zeit:
25 Min.
Kochzeit:
10 Min.
Portionen:
2 Personen
Schwierigkeit:
1
Autor:
LisaB
Veröffentlicht:
20.11.2019 | 16:59

Zutaten für 2 Portion(en)

1 g Canderel Süßstoff
500 g Billa Bergbauern Heumilch Naturjoghurt 0,1%
20 ml Zitronensaft
300 g Beeren, gemischt
100 g Hirse

Nährwerte

  Portion (460.5 g) pro 100g
Kalorien 338 Kalorien 73 Kalorien
Fett 2.8 g 0.6 g
Eiweiß 17.2 g 3.7 g
Kohlenhydrate 57.2 g 12.4 g

Zubereitung

  • Die Hirse abspülen, mit der doppelten Menge an Wasser kurz aufkochen lassen und anschließend ca. 10-15 Minuten ziehen lassen. Die fertig gekochte Hirse abkühlen lassen.
  • Ein paar Beeren beiseitelegen, um das Fruchtjoghurt nachher damit zu garnieren.
  • Das Joghurt mit den gefrorenen Beeren, dem Zitronensaft, der Hirse und Süßstoff (nach Belieben) zu einer Masse verrühren.
  • Die Masse auf zwei Schüsseln verteilen und mit den Beeren garnieren.

Tipp:
Man kann die Hirse auch schon 2 Tage im Voraus kochen und abgedeckt im Kühlschrank lagern. In den folgenden Tagen kannst du dir dann immer die Menge nehmen, die du benötigst. Wenn man möchte, kann auch frische (oder tiefgekühlte) Minze dem Rezept beigemengt werden. Dieses Gericht eignet sich auch sehr gut als fruchtiges Dessert. Die passende Menge (für 2 Personen) liegt hier bei 60g Hirse, 200g Beeren, 250g Naturjoghurt (0,1+1,5% Fett) sowie 2 TL Zitronensaft. 

Pepe Assistant

Herzlich Willkommen bei KiloCoach™!

KiloCoach™ bietet das Wissen und die Werkzeuge für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Keine Radikaldiäten, kein Jojo-Effekt – von Krankenkassen empfohlen und wissenschaftlich bestätigt.

Jetzt starten

Berechnen Sie Ihren BMI

kg
cm
Mehr herausfinden

Vorteile

  • Gewicht verlieren ohne Hunger
  • Keine Diätvorschriften
  • Ohne Jojo-Effekt
  • Mit Unterstützung von Experten
  • Motivierende Community
Hier registrieren

Wissenschaftliche Studien

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook