Kilos verlieren, Lebensqualität gewinnen!

Navigation
Anmelden
Hauptspeisen (veget.)

Bohnenstrudel nach Bettina

Küche:
Österreichisch
Gesamte Zeit:
70 Min.
Kochzeit:
30 Min.
Portionen:
4 Personen
Schwierigkeit:
2
Autor:
Tina05
Veröffentlicht:
04.05.2018 | 10:18

Zutaten für 4 Portion(en)

300 g Adzukibohnen, gekocht
60 g Lyttos Feta, light
120 g Tante Fanny Gezogener Strudelteig
1 g Kreuzkümmel
10 g Schnittlauch
1 g Muskatnuss
2 g Ingwerknolle
180 g Kartoffeln, gekocht
10 g Petersilie
150 g Lauch
1 g Pfeffer
15 g Olivenöl
1 g Salz
60 g Ei, roh
60 g Zwiebeln

Nährwerte

  Portion (242.8 g) pro 100g
Kalorien 325 Kalorien 134 Kalorien
Fett 8.9 g 3.6 g
Eiweiß 15.2 g 6.3 g
Kohlenhydrate 45.8 g 18.9 g

Zubereitung

1. 100 g rohe Adzukibohnen über Nacht einweichen und dann ca. 30-40 Min. weich kochen. 180 g Kartoffel kochen (kann alles auch am Vortag erledigt werden).

2. 150 g Lauch, 1 große Zwiebel, Chili und Ingwer in 1-2 EL Olivenöl anrösten. Kreuzkümmel und 5-GewürzePulver mitanrösten und alles salzen und pfeffern. Beiseite stellen und auskühlen lassen.

3. Zu den Bohnen 60 g Schafkäse, die grob geriebenen Kartoffeln, Schnittlauch und Petersil geben und durchrühren. Mit Muskatnuss würzen. Nun die ausgekühlte Zwiebel-Lauchmasse und 1 Ei dazu geben. Alles verrühren.

4. Die Strudelteigblätter nach Anleitung vorbereiten, mit der Bohnen-Zwiebelmasse füllen und ca 30 - 40 Min. im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C backen.

5. Aus dieser Menge entstehen 2 Strudel (mit jeweils 2 Teigblättern).

Mit Salat servieren.

Pepe Assistant

Herzlich Willkommen bei KiloCoach™!

KiloCoach™ bietet das Wissen und die Werkzeuge für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Keine Radikaldiäten, kein Jojo-Effekt – von Krankenkassen empfohlen und wissenschaftlich bestätigt.

Jetzt starten

Berechnen Sie Ihren BMI

kg
cm
Mehr herausfinden

Vorteile

  • Gewicht verlieren ohne Hunger
  • Keine Diätvorschriften
  • Ohne Jojo-Effekt
  • Mit Unterstützung von Experten
  • Motivierende Community
Hier registrieren

Wissenschaftliche Studien

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook