Kilos verlieren, Lebensqualität gewinnen!

Navigation
Anmelden

Zander

Ist ein fettarmer Süßwasserfisch der sich sehr gut zum Abnehmen eignet!

Autor: Mag. Andrea Färbinger

Veröffentlicht: 06.11.2014 | 12:34

© Christian Jung - Fotolia.com
© Christian Jung - Fotolia.com

Herkunft

Frischer Zander ist von Juni bis Februar erhältlich und dieser wird meist in Aquakulturen gezüchtet. Er kann bis zu 1,40 Meter lang und bis zu 15kg schwer werden.

Inhaltsstoffe

Zander ist ein sehr magerer Fisch und ist mit 83kcal/100g und mit nur 1g Fett/100g ein richtiges Leichtgewicht, ideal zum Abnehmen! Durchschnittlich besteht er aus 80% Wasser und knapp 19% Eiweiß. Mit nur 200g kann man so seinen Tagesbedarf an Eiweiß decken. Darüber hinaus liefert er Kalium, Kalzium, Vitamin B und Vitamin E. Das Fett besteht aus einem Drittel aus gesättigten und aus zwei Drittel ungesättigten Fettsäuren und entspricht so genau den Empfehlungen.

Zubereitungsarten

Zander kann man auf die verschiedensten Weisen zubereitet werden. Egal ob dünsten, pochieren, braten, grillen oder überbacken, er gelingt immer. Besonders gut passen Zitrone, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Weißwein und Kartoffeln zu diesem Fisch.

Rezepte

Zanderfilet mit Zucchinischuppen und Sprossengemüse - Zucchini passt super zu dem leichten Fisch!

Zander mit Kartoffelkruste - Überbacken mit Kartoffenl ist Zander ein toller Hauptgang!

Pepe Assistant

Herzlich Willkommen bei KiloCoach™!

KiloCoach™ bietet das Wissen und die Werkzeuge für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Keine Radikaldiäten, kein Jojo-Effekt – von Krankenkassen empfohlen und wissenschaftlich bestätigt.

7 Tage gratis testen

Berechnen Sie Ihren BMI

kg
cm
Mehr herausfinden

Vorteile

  • Gewicht verlieren ohne Hunger
  • Keine Diätvorschriften
  • Ohne Jojo-Effekt
  • Mit Unterstützung von Experten
  • Motivierende Community
Hier registrieren

Wissenschaftliche Studien

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook