Kilos verlieren, Lebensqualität gewinnen!

Navigation
Anmelden

7 Tipps für einen Urlaub ohne Gewichtszunahme

Eine Gewichszunahme im Urlaub muss nicht sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es diesmal schaffen, auch im Urlaub Ihr Gewicht zu halten.

Autor: Andrea Färbinger

Veröffentlicht: 02.10.2012 | 00:00

Tipp 1: Vorher hungern bringt nichts

Vor dem Urlaub hungern, damit man sich dann den Magen voll schlagen kann, bringt nichts. Das führt nur zum unerwünschten Jojo-Effekt, wodurch das Gewicht im Urlaub dann erst recht steigt. Besser: bereits vor dem Urlaub auf besonders gesunde, nährstoffreiche Ernährung und ausreichend Sport achten, und diese Gewohnheiten dann im Urlaub beibehalten!

Tipp 2: Essen im All-inclusive Hotel

Versuchen Sie sich zu den Hauptmahlzeiten satt zu essen, nutzen Sie das meist umfangreiche Salat-Buffet, und genießen Sie dazwischen frisches Obst. Trinken Sie vor dem Essen reichlich Wasser, auch Wasser füllt den Magen! Ganz wichtig: Hören Sie auf Ihr Hungergefühl und essen Sie erst dann, wenn Sie wirklich Hunger haben!

Tipp 3: Durst richtig löschen

Besonders bei heißen Temperaturen ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr wichtig. Trinken Sie vorwiegend Wasser, kalte ungezuckerte Tees oder stark verdünnte Fruchtsäfte (1/3 Saft und 2/3 Wasser), so ersparen Sie sich viele unnötige Kalorien aus Getränken. Achtung: auch frisch zubereitete Obstsäfte enthalten oft zugesetzten Zucker! Sagen Sie bei der Bestellung deshalb dazu, dass Sie den Saft gerne ohne Zucker hätten. Übrigens können wir das Wasser aus einer frisch geöffneten Kokosnuss empfehlen! Es hat nicht nur wenig Kalorien, sondern ist sehr reich an Elektrolyten, die besonders bei hohen Temperaturen unseren Kreislauf unterstützen!

Tipp 4: Buffet genießen

Nicht zum Buffet gehen, und von überall ein bisschen nehmen! Verschaffen Sie sich zunächst einen Überblick und entscheiden Sie, was Sie am liebsten essen möchten, und davon nehmen Sie sich dann. Achten Sie darauf, mit Saucen oder Dressings eher sparsam umzugehen, diese enthalten oft einen hohen Anteil an Fett. Nehmen Sie sich einen kleinen Teller! Bei großen Tellern neigt man dazu, diesen zu "überladen".

Tipp 5: Keine Verbote

Dessert auslassen? Auf keinen Fall! Achten Sie jedoch darauf, in erster Linie frisches, regionales Obst zu essen. Als Beilage zum Obst darf ruhig auch mal ein kleines Stück Kuchen mit auf den Teller kommen. Auf diese Art kann man sich sogar ein Schoko-Mouse "gesund" anrichten und hat nicht das Gefühl auf etwas verzichten zu müssen - das ist ganz wichtig!

Tipp 6: Vorsicht bei Cocktails

Alle cremigen Cocktails wie diverse Coladas enthalten neben Zucker auch noch viel Fett. Etwas kalorienärmer sind Cocktails mit viel „crushed-Ice“ wie zum Beispiel Caipirinha und Mojito. Auch Alkohol selbst hat fast so viele Kalorien wie Fett, deshalb würden wir empfehlen, eher auf alkoholfreie Cocktails umzusteigen.

Tipp 7: Sportangebote nutzen

Nutzen Sie die Sportmöglichkeiten in Ihrem Hotel: Walken am Strand, schwimmen, Beach-Ball spielen, Aqua Gymnastik,…

KiloCoach™ wünscht Ihnen einen erholsamen und vor allem einen leichten Urlaub!

Pepe Assistant

Herzlich Willkommen bei KiloCoach™!

KiloCoach™ bietet das Wissen und die Werkzeuge für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Keine Radikaldiäten, kein Jojo-Effekt – von Krankenkassen empfohlen und wissenschaftlich bestätigt.

Jetzt starten

Berechnen Sie Ihren BMI

kg
cm
Mehr herausfinden

Vorteile

  • Gewicht verlieren ohne Hunger
  • Keine Diätvorschriften
  • Ohne Jojo-Effekt
  • Mit Unterstützung von Experten
  • Motivierende Community
Hier registrieren

Wissenschaftliche Studien

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook