Kilos verlieren, Lebensqualität gewinnen!

Navigation
Anmelden

Poledance – Tanz und Akrobatik an der Stange

Poledance war lange Zeit sehr verrufen und wurde eher mit Stripclubs als mit Sport assoziiert. Doch in den letzten Jahren hat Poledance einen großen Imagewandel durchgemacht und wird immer mehr mit atemberaubender Akrobatik in Verbindung gebracht.

Autor: Christina D.

Veröffentlicht: 30.05.2018 | 10:46

 Polesport – eine lange Geschichte

Akrobatik bzw. Tanz an der Stange lässt sich historisch gesehen bis ins zwölfte Jahrhundert zurückverfolgen. Die indische Sportart Mallakhamb bezeichnet das Turnen an einem Holzpfahl und ist seit Jahrhunderten in Indien sehr populär. Chinese Pole – eine Kunstform der Akrobatik an der Stange - wird traditionellerweise von Männern ausgeführt und verlangt enormen Kraftaufwand und Körperspannung.

Weltweit und auch in Österreich werden immer mehr Poledance Studios eröffnet, und regelmäßig finden professionelle Wettkämpfe statt. Poledance wurde 2017 offiziell als Sport anerkannt und Poledance soll sogar in das Programm der Olympischen Spiele aufgenommen werden.

 

Merkmale

Typisch für Poledance sind Figuren an der Stange – teilweise auch kopfüber – die oft der Schwerkraft zu widersprechen scheinen. Außerdem gibt es auch „Spinning Pole“, hierbei wird die Stange so eingestellt, dass sie sich mit dreht.Warum wird im Poledance eigentlich meist so kurze Kleidung getragen? Das hat einen rein praktischen Grund. Der Hautkontakt an der Stange ist bei vielen Figuren nötig; da könnte es mit langer Kleidung sehr gefährlich werden.

Ganzkörper Workout:

Eines ist Poledance auf jeden Fall: ein anstrengendes, vielseitiges Ganzkörper Training. Sehr oft muss das gesamte Körpergewicht gehalten werden oder sogar kopfüber gebracht werden. So ist Poledance ein intensives Krafttraining und wird auch zum Ausdauertraining, wenn man mehrere Figuren aneinanderhängt, oder eine ganze Choreographie tanzt. Einige Figuren im Poledance verlangen auch viel Flexibilität (daher wird beim beim Warm Up meist auch gedehnt) und fördern die Gelenkigkeit. Poledance hält also auf jeden Fall fit!

Vielseitig:

Poledance kann so vielseitig sein! Es kann rein als Training durchgeführt werden, oder wie der Name vermuten lässt als Tanz. Hier können verschiedenste Tanzstile integriert werden: Das Spektrum reicht von Contemporary Pole bis hin zu sinnlicheren Tanz. Man kann Poledance auch zu verschiedensten Musikrichtungen ausführen, und so die unterschiedlichsten Choreographien erstellen.

Ästhetisch:

Ob einfache oder komplexe Figuren oder Choreographien – Poledance sieht schön aus und man kommt beim Zuschauen oft aus dem Staunen nicht mehr heraus.

 

Meine persönliche Erfahrung

Sport war für mich immer eine Qual. Ich habe die verschiedensten Sportarten ausprobiert und nichts hat zu mir gepasst. Doch dann bin ich über Poledance gestolpert und es hat mein Leben auf so viele Weisen komplett verändert.

Ich habe mich vor einigen Jahren endlich getraut eine Probestunde in einem Poledance Studio zu buchen. Ich bin etwas unmotiviert und ängstlich hingegangen, doch war danach wie verzaubert. Anfangs habe ich mich zwar alles andere als stark und elegant gefühlt, doch ich habe sehr schnell Kraft aufgebaut. Ich dachte nie, dass man bei einem Sport so schnell Fortschritte machen kann!

Seitdem bin ich süchtig nach Poledance, ich habe einige Kilos verloren und das scheinbar mühelos! Ich habe so viel Kraft dazugewonnen und fühle mich fit und gesund wie nie zuvor. Noch nie war ich unmotiviert beim Training, es macht einfach so viel Spaß und ich liebe die Vielseitigkeit! Und das allerbeste dabei: Ich habe so viel Selbstbewusstsein dazugewonnen und Frauen kennengelernt, die jetzt zu meinen engsten Freunden zählen.

 

Poledance Studios

In Österreich gibt es unzählige Poledance Studios. Das Ziel ist es Frauen zu zeigen, wieviel Spaß Sport machen kann und wie sehr sie von Poledance profitieren können - durch mehr Selbstbewusstsein, einen sportlicheren Körper und ein positiveres Selbstbild.

Poledance ist wirklich für jeden geeignet, ja, auch für Übergewichtige! Egal welche Kleidergröße oder Fitnesslevel! Mittlerweile wird Poledance auch bei Männern immer beliebter und es gibt daher auch schon Kurse speziell für Männer, die sich eher auf kraftlastige Moves fokusieren.

Ich kann jedem an Herz legen, eine gratis Schnupperstunde in Anspruch zu nehmen.

Pepe Assistant

Herzlich Willkommen bei KiloCoach™!

KiloCoach™ bietet das Wissen und die Werkzeuge für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Keine Radikaldiäten, kein Jojo-Effekt – von Krankenkassen empfohlen und wissenschaftlich bestätigt.

Jetzt starten

Berechnen Sie Ihren BMI

kg
cm
Mehr herausfinden

Vorteile

  • Gewicht verlieren ohne Hunger
  • Keine Diätvorschriften
  • Ohne Jojo-Effekt
  • Mit Unterstützung von Experten
  • Motivierende Community
Hier registrieren

Wissenschaftliche Studien

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook