Kilos verlieren, Lebensqualität gewinnen!

Navigation
Anmelden

Die 4 besten Tipps zum Abnehmen für Gestresste

Abnehmen trotz Berufsalltag oder Stress zu Hause - geht das überhaupt? Und vor allem: Wie funktioniert das langfristig? Viele fühlen sich bereits bei dem Gedanken an noch mehr zusätzliche Aufgaben - wie eine strikte Diät oder gar lange Sporteinheiten gestresst. Häufig führ dies zu Frustessen und das Ziel von einem gesünderen Leben rückt wieder in weite Ferne.

Autor: Elea Pleiner

Veröffentlicht: 25.04.2016 | 12:28

(© iStock)
(© iStock)

Doch das muss nicht sein. Sie können es auch einfach langsam angehen lassen und dadurch nachhaltig etwas verändern! Was das genau bedeutet: Nehmen Sie den Druck aus Ihren Abnehmplänen und lassen Sie sich helfen. Mit diesen vier Tricks sollte zumindest der Anfang leichter fallen.

 

 

1) Familie und Freunde integrieren

Sind wir mal ehrlich - wer hat schon Lust darauf, alleine auf seinen Gurkensticks herumzukauen, wenn Familienmitglieder und Kollegen Pizza essen oder Pasta kochen? Integrieren Sie deshalb Ihre Familie und Freunde, Kollegen und Kinder in Ihr Vorhaben. Erklären Sie Ihrem Umfeld, weshalb Sie sich für Ihre Zukunft, ein gesünderes und aktives Leben wünschen. und wie Sie vorhaben, dieses Ziel zu erreichen.

So können Sie sich nicht nur Unterstützung sichern, sondern auch wertvolle Tipps und Ratschläge sammeln. Verabreden Sie sich mit Kollegen oder Freunden, die auch wie Sie gerne mehr Sport machen möchten. Gemeinsame Termine motivieren und verhindern, dass Sie ständig absagen.

Lassen Sie sich auch von Ihrer Familie helfen und machen Sie nicht alles alleine. So können zum Beispiel Ihre Kindern Ihnen helfen neue interessante Rezepte zu finden - so hat jeder seine Aufgabe und ist auch gespannt darauf, was letztendlich Gesundes auf dem Teller landet.

2) Die Zeit für Sport perfekt ausnutzen

Keine Lust auf stundenlange Einheiten im Fitness Studio oder endloses Schwitzen im Pilates Kurs? Es muss irgendwas her, was sichtbare Erfolge bringt, aber nicht den ganzen Feierabend in Anspruch nimmt?  Haben Sie schon mal was von HIIT Training gehört? HIIT bedeutet High Intense Interval Training und ist besonders für Personen geeignet, die bereits über eine gewisse Grundkondition verfügen. Doch genau diesen Personen wird garantiert: Sie werden schwitzen! Und es wird sich lohnen!

Die Trainings dauern zwar meist nur 20 bis 40 Minuten, sind aber sehr schweißtreibend.

Bei gänzlich untrainierten Personen sind Trainingsstunden, wo zumindest am Anfang ein Trainer anwesend ist, empfehlenswert. Die Übungen sind oftmals anspruchsvoll was die Koordination betrifft und es schadet nicht, wenn jemand ein Auge auf Sie hat. HITT wird schon von sehr vielen Fitnessstudios angeboten, also vielleicht auch in Ihner Nähe? Überanstrengen Sie sich aber nicht - HIIT ist nichts für schwache Herzen. Aber der Erfolg ist vielversprechend und kommt schneller als erwartet!

3)  Auch mal gesundes (!) Essen bestellen

Ihr größtes Problem ist Zeitmangel? Keine Zeit, nicht im Büro - zwischen Meetings und Kundenterminen - und zu Hause schon gar nicht, wo Partner und Kinder auf Sie warten?

Deshalb greifen Sie in der Mittagspause lieber zu Fertigprodukten oder Snacks, als sich eine ausgewogene Mahlzeit zu zubereiten? Das muss nicht sein, denn es gibt auch andere Lösungen! Große online-Bestell-Plattformen wie Mjam bieten durchaus auch gesundes Essen an und liefern es direkt zu Ihnen nach Hause. So kann man sogar schon unterwegs vom Handy aus Essen bestellen und muss sich trotzdem nicht mit Pizza und Pasta begnügen. Von Salaten, über vegane Speisen, bis hin zu Low-Carb Angeboten - es lässt sich (fast) alles finden, wenn man ein bisschen sucht. Und das sollte die Erleichterung doch wert sein!

Eine andere Möglichkeit, auch im Büro an ausgewogene Gerichte zu kommen, ist das klassische Vorkochen. Auch hier können Sie wieder Ihre Familie mit einbringen. Machen Sie doch einen festen Termin am Wochenende aus, an dem jeder ein Gericht vorkocht, das dann in der nächsten Woche mit ins Büro genommen wird. Inspiration gibt es genug, bei Google, z. B. unter dem Stichwort “gesunde Lunchbox vorkochen”.

4) Erreichbare & realistische Ziele setzen

Ein Tipp, den es unbedingt zu beachten gilt: Es lässt sich viel Stress vermeiden, wenn man sich selbst die Ziele nicht zu hoch steckt. Und damit meine ich wirklich “sich selbst”.

Da eine langfristige Ernährungs- und Lebensumstellung angestrebt werden sollte damit der Erfolg auch länger anhält, sollte man sich und seinem Körper Zeit lassen. Ziele müssen gesetzt werden, denn ganz ohne geht es auch nicht. Aber individuell und realistisch sollten sie sein!

Und lassen sie sich nicht von kleineren Rückschlägen oder stagnierenden Werten beeindrucken - jeder Körper reagiert anders auf die neue Art zu leben.

Pepe Assistant

Herzlich Willkommen bei KiloCoach™!

KiloCoach™ bietet das Wissen und die Werkzeuge für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Keine Radikaldiäten, kein Jojo-Effekt – von Krankenkassen empfohlen und wissenschaftlich bestätigt.

7 Tage gratis testen

Berechnen Sie Ihren BMI

kg
cm
Mehr herausfinden

Vorteile

  • Gewicht verlieren ohne Hunger
  • Keine Diätvorschriften
  • Ohne Jojo-Effekt
  • Mit Unterstützung von Experten
  • Motivierende Community
Hier registrieren

Wissenschaftliche Studien

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook