Kilos verlieren, Lebensqualität gewinnen!

Navigation
Anmelden

100 Kalorien in 15 Minuten - wie Sie den Kalorien richtig einheizen

Häufig herrscht Unklarheit darüber, in welchen Lebensmitteln besonders viele Kalorien stecken, was mit ein Grund für schlechte Ernährungsgewohnheiten ist. Die wenigsten haben jedoch Lust, bei jeder Mahlzeit Kalorien zu zählen, was auch verständlich ist, schließlich kann einem das, ganz schön den Appetit verderben. Oft würde es aber schon reichen, kurz zu überlegen, wie lang man sich eigentlich bewegen muss, um die verzehrten Kalorien wieder zu verbrennen.

Autor: Markus Strohmayer

Veröffentlicht: 09.03.2015 | 13:39

(© Kzenon - fotolia.com)
(© Kzenon - fotolia.com)

Kalorien dienen uns als Brennstoff und werden daher bei wirklich jeder Tätigkeit verbrannt - Hausarbeit, Denksport, ja sogar beim Atmen. Die Probleme beginnen dort, wo mehr Kalorien zugeführt werden als im Anschluss verbrannt, denn dann nimmt man zu. Mit gezielten Sporteinheiten kann man dem jedoch entgegenwirken. Besonders geeignet sind dazu die klassischen Ausdauersportarten Laufen und Radfahren. Schon zwischen 10 und 30 Minuten können hier, abhängig vom eigenen Gewicht, reichen, um 100 Kalorien loszuwerden. Gepaart mit anderen Kalorien-Burnern, wie dem Skifahren im Winter oder dem Schwimmen im Sommer isst es sich so gleich wesentlich entspannter.

Mehr Info unter: Wie 100 Kalorien verbrannt werden

Pepe Assistant

Herzlich Willkommen bei KiloCoach™!

KiloCoach™ bietet das Wissen und die Werkzeuge für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Keine Radikaldiäten, kein Jojo-Effekt – von Krankenkassen empfohlen und wissenschaftlich bestätigt.

7 Tage gratis testen

Berechnen Sie Ihren BMI

kg
cm
Mehr herausfinden

Vorteile

  • Gewicht verlieren ohne Hunger
  • Keine Diätvorschriften
  • Ohne Jojo-Effekt
  • Mit Unterstützung von Experten
  • Motivierende Community
Hier registrieren

Wissenschaftliche Studien

Newsletter abonnieren

Besuchen Sie uns auf Facebook